MENU
Schließen

Bart Wigman übernimmt Anteile von Karmijn Kapitaal Gielissen baut weiter

Eindhoven, 20. September 2022 – Gielissen, Marktführer im Bereich Innenausbau, Ausstellungen und Veranstaltungen, gibt heute die Übernahme der Anteile von der Private-Equity-Gesellschaft Karmijn Kapitaal durch den Mitanteilseigner Bart Wigman bekannt.

Karmijn Kapitaal erwarb 2017 eine Minderheitsbeteiligung an Gielissen, mit dem Ziel, das Unternehmen weiter auszubauen. Nun wir fünf Jahre weiter sind und Gielissen erfolgreich durch die Pandemie gelotst wurde, kauft Bart Wigman Karmijn die Anteile ab.

Durch Ausweitung zum Erfolg
Nach einer unbeständigen Periode zeigt der Markt für Ausstellungen und Veranstaltungen jetzt wieder eine klare Tendenz nach oben. Immer mehr Unternehmen suchen wieder Möglichkeiten für persönliche Begegnungen mit Kunden, wobei die Beteiligung an Messen hoch im Kurs steht.

Dank eines ein vielfältigen Dienstleistungsportfolios und einer agilen Arbeitsweise, aber auch ein wenig staatlicher Hilfe, konnte Gielissen die Coronapandemie erfolgreich überstehen. Die Ausweitung des Dienstleistungsangebots von Gielissen, unter anderem im Bereich von Nachhaltigkeit und gebrauchsfertigen Innenausbaulösungen, wurde zusammen mit Karmijn in Gang gesetzt. In den kommenden Jahren soll das Angebot von Gielissen mittels wichtiger Innovationen auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit, Digitalisierung und des verstärkten Einsatzes von Daten weiter vertieft werden. 

Andre Hoeben, CEO von Gielissen Interiors | Exhibitions | Events: „Wir sehen wieder verschiedene strategische Chancen, zum Beispiel die Erweiterung unserer internationalen Präsenz. Dies erfordert eine weitere Verstärkung unseres Managements. Dazu passt auch eine komplette Umstellung der Beteiligungsstruktur auf einen langfristigen Horizont. Die Vergrößerung der Beteiligung von Bart Wigman, einem für Gielissen bekannten Gesicht, erhöht das Vertrauen bei unseren Kunden und selbstverständlich auch bei unserem Personal. Für das gute Verhältnis und die Unterstützung auf strategischer, finanzieller und persönlicher Ebene in den vergangenen Jahren sind wir Karmijn sehr erkenntlich.“

Bart Wigman: „Das Allerwichtigste für mich ist, ein langfristig starkes Gielissen aufzubauen. Darum ist die Anteilsübernahme auch ein logischer Schritt. Ich habe vollstes Vertrauen in die Zukunft, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Geschäftsführung. Gemeinsam werden wir unsere weiteren Ziele sicher erreichen. Ich schaue positiv auf die vergangenen Jahre zurück und mit Zuversicht auf eine Zukunft mit weiterem Wachstum.“

Hadewych Cels, Mitgründerin von Karmijn Kapitaal: „Wir haben die gemeinsame Reise genossen, auch in spannenden Zeiten. Es ist ein spezielles Gefühl, dass wir es Bart möglich machen, den Betrieb in seinem vertrauten Kreis fortzusetzen. Eine gute Heimat für unsere Portfoliounternehmen zu finden, ist immer unser Anliegen.“

Unsere Stories

Vanderlande
07 /41
Vanderlande
Exhibitions

Vanderlande

Weiterlesen
Domstate, Pflegehotel und Behandlungszentrum
16 /41
AxionContinu Centraal Bureau
Interiors

Domstate, Pflegehotel und Behandlungszentrum

Weiterlesen