MENU
Schließen

Uno de 50JCK in Las Vegas

The Challenge

Nur zwei Wochen vor Eröffnung der Messe wandte Francisca sich an uns. Mit einer Geschichte, die in letzter Zeit leider immer häufiger vorkommt: Der Messestand, der für ihr Unternehmen entworfen und angefertigt worden war, war auf dem Transportweg zu den USA hängengeblieben und würde nicht rechtzeitig für die JCK in Las Vegas ankommen. In der Hoffnung, innerhalb des Budgets schnell etwas Ähnliches wie den bestehenden Entwurf bekommen zu können, hatte sie bereits mit zwei anderen Messebauern gesprochen. Aber leider vergeblich.

Bei Gielissen wussten wir sofort, dass wir Uno de 50 aus ihrer misslichen Lage befreien und genau das Gebrauchte fristgerecht liefern können würden. Wir sind flexibel und haben überall unsere Beziehungen. Aus unseren Mietelementen stellten wir einen Stand zusammen, der fast zentimetergenau dem ursprünglichen Entwurf entsprach. Gleichzeitig baten wir unsere vielen Lieferanten, mit der Produktion attraktiver, hinterleuchteter

Das Konzept

Uno de 50 ist eine Schmuckmarke, die wunderschöne wahre Kunstwerke von Hand fertigt. Jedes Stück ist einzigartig und drückt Harmonie mit der Natur und Freude an der Kreativität aus. Obwohl uns nur sehr wenig Zeit zur Verfügung stand und schon ein fertiges Standdesign vom Kunden vorlag, wollten wir hochwertige Qualität liefern, die der atemberaubenden Schönheit der Kollektion gerecht werden würde. Als perfekten Hintergrund für die vom Kunden bereitgestellten Schmuckvitrinen sahen wir hinterleuchtete Stoffgrafiken vor uns. Wir wollen den Stand auch unbedingt so ausführen, dass niemand ihm ansehen würde, dass er nicht das Ergebnis monatelanger Arbeit war. 

Das Ergebnis

Wir konnten das Ganze fristgerecht und in der benötigten Qualität liefern, sodass dem Erfolg des Kunden auf der Messe nichts mehr im Wege stand. Nicht das kleinste Detail wurde vernachlässigt. Sogar Änderungswünsche, die uns nur Tage vor der Messe erreichten, als die Sendung schon unterwegs war, konnten wir erfüllen. So war der Kunde beruhigt und hatte nicht das Gefühl, sich mit einer Notlösung begnügen zu müssen.

Das alles war möglich, weil wir alles außer den Grafiken von unserem Lager in Las Vegas versandten. Ohne dieses Lager oder das dort vorhandene Inventar hätten wir das vom Kunden Benötigte nicht rechtzeitig liefern können.

 

Die Ergebnisse

in nur achtzehn Tagen entworfen, gebaut und eröffnet

„Wir wandten uns an Elite Exhibits, weil wir innerhalb sehr kurzer Zeit einen Stand für die JCK brauchten, nicht wissend, ob unsere Vision für die Messe realisiert werden könnte. Kristin bemühte sich gemeinsam mit uns um Lösungen, die uns so nahe wie möglich an unsere Vorstellung heranbringen würden, und das ganze Team arbeitete während des gesamten Produktionsprozesses für unseren Messestand mit uns zusammen. Das Endergebnis war einfach großartig.“